Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Amt für Schule und Bildung - Stabsstelle Freiburger Bildungsmanagement​

Unser großes Ziel in Freiburg ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern von 0 bis 99 Jahren eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Dafür ist es nötig, die Freiburger Bildungslandschaft so zu gestalten, dass jeder und jede seine bzw. ihre individuellen Bildungsmöglichkeiten kennt und einen einfachen Zugang zu den entsprechenden Angeboten hat.

Um das zu erreichen arbeitet die Stabsstelle Freiburger Bildungsmanagement mit vielen verschiedenen Partnern zusammen. Gemeinsam werden Konzepte für Bildungsangebote, Maßnahmen und Strategien erarbeitet und während der Umsetzung von der Stabsstelle begleitet.

Das Freiburger Bildungsmanagement bietet verschiedene Veranstaltungsformate, bei denen Antworten auf wichtige Bildungsfragen erarbeitet werden und sich verschiedene Akteure aus dem Bildungsbereich austauschen können (networking).

www.freiburg.de/bildungsmanagement


Welches ist dein Einsatzbereich

Die Stabsstelle Freiburger Bildungsmanagement (FBM) bearbeitet fünf Handlungsfelder, in denen du je nach Bedarf und Neigung mitarbeiten kannst: Bildungsmonitoring, Bildungsübergänge, Diversität, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Landesprogramm Bildungsregionen.


Deine möglichen Tätigkeiten mit den wichtigsten Einzelaufgaben:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen wie z.B. Netzwerktreffen und Sitzungen
  • Mitarbeit bei der breitgefächerten Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Newsletter, Flyer etc.)
  • Unterstützung bei der Erhebung und Auswertung von Daten
  • Diverse Verwaltungsaufgaben (z.B. Protokollführung, Führung und Pflege der digitalen Dateistrukturen, Pflege von Adressverteilern)
  • Mitarbeit und selbstständige Übernahme von Teilaufgaben in den Handlungsfeldern
  • Abhängig von deinen Interessen und Fertigkeiten können neben dem eigenverantwortlichen Projekt auch weitere eigene Projekte realisiert werden, wie z.B. im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit die Erstellung eines Flyers zu einem bestimmten Themenfeld des FBMs

An welchen Projekten/Veranstaltungen der Einrichtung sollst du mitwirken?

  • Bildungskonferenz
  • Netzwerk Bildung und Migration, Berufliche Orientierung, Bildungsberatung
  • Schulentwicklungs-Abfrage
  • Qualifizierungsreihen
  • Gremienarbeit
  • Bildungsmonitoring
  • Durchgängige Sprachbildung
  • Schulische Bildungspaten und interkulturelle Elternmentoren

Welche Beteiligungsmöglichkeiten hast du in der Einrichtung?

  • siehe unter deinen möglichen Tätigkeiten

Welches zusätzliche Projekt im Sinne der Eigenverantwortlichen Projektarbeit kannst du realisieren?

  • Alles ist denkbar, was im Zusammenhang mit Bildung und Lebenslangem Lernen steht. Wir unterstützen dich dabei, ein eigenverantwortliches Projekt zu finden, das zu unseren Aufgabenfeldern und zu deinen Interessen passt und unterstützen dich bei der Umsetzung.

Wie wirst du in den Einsatzbereich eingearbeitet?

  • Durch die/den vorherige/n Freiwillige/n bei einer "Übergabe"
  • Betreuung durch Mitarbeitende der jeweiligen Themenfelder des Freiburger Bildungsmanagements
  • Durch die Leitung

Der Erwerb folgender Kompetenzen, Kenntnisse und berufsorientierender Fertigkeiten und Fähigkeiten ist möglich:

  • umfassender Einblick in die Arbeit einer kommunalen Stabsstelle
  • Erwerb von Kenntnissen im Veranstaltungsmanagement
  • selbständiges und kreatives Arbeiten
  • Erwerb von Kompetenzen im Selbst-, Zeit- und Projektmanagement
  • Teamfähigkeit, Kooperation
  • EDV-Kenntnisse
  • Übernahme von Verantwortung
  • Erfahrungen hoher Selbstwirksamkeit
  • umfassende berufliche Orientierung

Deine Bewerbung​

Wenn du dich für einen der oben angegebenen Einsatzorte interessierst, bewerbe dich bitte direkt bei der LKJ (Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e. V.) online und gebe dort den Einsatzort mit an: bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/

Weitere Informationen zum FSJ Kultur
- einschließlich der Bewerbungsfristen - findest du auf der Internetseite der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.:
www.lkjbw.de/fsjkultur/jugendliche.html


Kontakt

Linda Steger
0761 / 201-2362