Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Amt für Schule und Bildung - Schulentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit​

Welches ist Ihr Einsatzbereich?

Schulentwicklung mit Schulraumbedarfsplanung, Schulkindbetreuung, Unterstützungssysteme für Schulen im Bereich Sprachförderung (Leselernpaten), Schulstatistik, Organisation verschiedener Veranstaltungen (z.B. Forum Freiburger Schulen, Abend der weiterführenden Schulen), Mitarbeit im Fachservice Schulverpflegung etc.


Ihre möglichen Tätigkeiten mit den wichtigsten Einzelaufgaben:

  • Organisation des "Forum Freiburger Schulen"; eine regelmäßige Vortragsveranstaltung zu aktuellen Schulthemen
  • Vorbereitung und Erstellung von Broschüren, wie z.B. Info-Broschüre über die weiterführenden Schulen in Freiburg
  • Entwurf von Grußworten für die Leitungsebene der Stadtverwaltung
  • Recherchen über aktuelle Entwicklungen in der Bildungslandschaft
  • Mitarbeit bei Organisation von Angeboten und Projekten des ASB im Rahmen der Schulentwicklung
  • Erfassung und Auswertung von Daten
  • ggf. Mitarbeit im Fachservice Schulverpflegung

Welche Beteiligungsmöglichkeiten haben Sie in der Einrichtung?

Zusammenarbeit mit Kollegen/Kolleginnen der verschiedenen Sachgebiete; TN an Abteilungsbesprechungen ggf. mit Protokollführung; Einbringen eigener Erfahrungen und Ideen in Gestaltungsprozesse


Welches zusätzliche Projekt im Sinne der Eigenverantwortlichen Projektarbeit könnten Sie realisieren?

Erstellung eines Freiburger Schulatlas – mit Steckbriefen aller öffentlichen Schulen; Organisation eines Seminartages für die Auszubildenden der Stadt Freiburg gemeinsam mit anderen Freiwilligen im Rahmen des GBJ


Wie werden Sie in den Einsatzbereich eingearbeitet?

Von Anfang an Mitarbeit im Team (wobei vorherige Besuche mit der Möglichkeit der Einarbeitung durch die Vorgängerin möglich sind). Zu den einzelnen Themen erfolgt dann die Einarbeitung durch die zuständigen Sachbearbeiter und die Abteilungsleitung.


Der Erwerb folgender Kompetenzen, Kenntnisse und berufsorientierender Fertigkeiten und Fähigkeiten ist möglich:

  • ein umfassender Einblick in die Arbeit der Stadt Freiburg in ihrer Rolle als Schulträgerin
  • ein Blick hinter die Kulissen des Schulalltags aus Verwaltungssicht
  • selbständiges, eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten
  • Stärkung der schriftlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Stärkung der Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen in Teamarbeit und damit verbunden Stärkung der Sozialen Kompetenz

Deine Bewerbung​

Wenn du dich für einen der oben angegebenen Einsatzorte interessierst, bewerbe dich bitte direkt bei der LKJ (Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e. V.) online und gebe dort den Einsatzort mit an: bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/

Weitere Informationen zum FSJ Kultur
- einschließlich der Bewerbungsfristen - findest du auf der Internetseite der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.:
www.lkjbw.de/fsjkultur/jugendliche.html


Kontakt

Ingrid Geiß
Tel. 0761/201-2325.