Wir suchen Sie für die Stadtkämmerei als

Stellvertretender Leiter (m/w) der Abteilung Städtische Beteiligungen

Das werden Ihre neue Aufgaben
  • Sie unterstützen die Verwaltungsspitze und den Gemeinderat in sämtlichen beteiligungs-spezifischen Fragestellungen und wirken beim finanzbezogenen Controlling der städtischen Unternehmensbeteiligungen, der Eigenbetriebe und der Zweckverbände mit
  • Sie unterstützen die Gesellschaften hinsichtlich ihrer Wirtschaftsplanung und nehmen an Aufsichtsratssitzungen teil
  • Bei Gründung und Umstrukturierung von stadtverbundenen Unternehmen erarbeiten Sie Handlungsempfehlungen und koordinieren die Umsetzung
  • Sie wirken bei Beschlussfassungen mit, indem Sie Beschlussvorlagen für die Verwaltungsspitze, Geschäftsführungen und Eigenbetriebsleitungen verfassen, prüfen und mit den betroffenen Ämtern und Unternehmen abstimmen
Das bringen Sie mit
  • Sie sind fachlich qualifiziert durch Ihr abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Volkswirtschaft oder der Rechtwissenschaften (2. Staatsexamen oder Master of Laws)
  • Bestenfalls haben Sie einschlägige Berufserfahrung, möglichst im Bereich von Unternehmensbeteiligungen wie z. B. der öffentlichen Hand, Eigenbetrieben und/oder Zweckverbänden sowie Kenntnisse im EU-Beihilferecht, Vergaberecht, Steuerrecht und Bilanzrecht
  • Sie können gut analysieren und komplexe Sachverhalte transparent darstellen, haben ein sicheres und kompetentes Auftreten, um Ihre Punkte zielführend durchzusetzen
  • Sie haben Freude daran, Hand in Hand in einem Team zu arbeiten und die Potentiale Ihres Teams engagiert zu fördern
Das bieten wir Ihnen
  • Eine nach Besoldungsgruppe A 13 LBesO bewertete Stelle bzw. ein Beschäftigungsverhältnis bis Entgeltgruppe 13 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine neue und interessante Herausforderung mit eigenverantwortlichen Tätigkeiten in einem guten Arbeitsumfeld

Bewerben Sie sich jetzt!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Burgahn, 0761/201-5120

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E4346 bis 19.01.2018
per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 21. Dezember 2017

Rund um Ihre Bewerbung

Wissenswertes über Ihre Bewerbung bei der Stadt Freiburg


Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg