Keine aktuellen Ausschreibungen​

Studiengänge der Stadtverwaltung Freiburg

Public Management


Bachelor of Arts

Studien- und Berufsinhalt
Beamtinnen und Beamte im gehobenen Verwaltungsdienst arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen der öffentlichen Verwaltung. Sie übernehmen verantwortungsvolle Funktionen beispielsweise im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, Sozial- oder Personalwesen sowie Umweltschutz, Bauwesen oder in der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

Während des Studiums lernen die Studentinnen und Studenten beispielsweise:

  • den Umgang mit Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • deren praktische Anwendung
  • die Beratung von Bürgerinnen und Bürger

Voraussetzungen
Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsstand
Zulassung durch eine Hochschule für öffentliche Verwaltung, deutsche Staatsangehörigkeit oder EU-Staatsangehörigkeit


Dauer des Studiums
3,5 Jahre


Gliederung des Studiums
Einführungspraktikum bei der Stadtverwaltung Freiburg (6 Monate)
Grundstudium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl (3 Semester)
Praxisjahr bei einer oder mehreren öffentlichen Verwaltungen oder Unternehmen Vertiefungsstudium an der Hochschule Kehl (1 Semester)
Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.hs-kehl.de


Entgelt
Auszubildende des Studiengangs Public Management im Einführungspraktikum sowie Anwärter im gehobenen vermessungstechnischen Vorbereitungsdienst erhalten gemäß § 59 i.V.m. § 61 Bundesbesoldungsgesetz (Anlage VIII) Anwärtergrundbezüge in Höhe von 1.178,78 € (brutto).


Und nach der Ausbildung?
Bei Übernahme kannst du ab 2.505,52 Euro brutto verdienen - je nach Stelle danach natürlich auch mehr.



Zentrale Ausbildungsleitung

Haupt-und Personalamt

Cathrin Achberger​

Cathrin Achberger
0761/201-1224

Jenny Volz​

Jenny Volz
0761/201-1225