Rund um Ihre Bewerbung

Männerberuf? Frauenberuf? Das war gestern. Unser Ziel ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Nicht nur aus Prinzip, sondern weil Erzieher der Kita guttun und Ingenieurinnen dem Bau. Bewerben Sie sich unabhängig vom Geschlecht auf die Arbeitsstellen, die für Sie passen!


Eine Behinderung ist kein Hindernis für Ihre Einstellung bei der Stadt Freiburg. Im Gegenteil: Bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigen wir Ihre Bewerbung mit Vorrang.


Bewerbungsfoto? Das überlassen wir Ihnen. Wir entscheiden nicht nach Ihrer Nase, sondern nach Ihrer Qualifikation. Bewerben Sie sich also auch gerne ohne Foto.


So bunt und kulturell vielfältig unsere Stadt ist, so wünschen wir uns auch die Stadtverwaltung. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen jeglicher Herkunft, mit oder ohne Migrationshintergrund, schwarz oder weiß, muttersprachlich oder mit Akzent. Bei uns entscheidet die Qualifikation – sonst nichts.


Bitte online bewerben! Das geht nicht nur schneller und portofrei, es ist auch ökologisch sinnvoller als die Bewerbung per Post. Auf Papier zu verzichten, ist für uns ein Gebot der Nachhaltigkeit. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg zukommen lassen möchten, dann denken Sie daran, uns Kopien und keine Originale Ihrer Unterlagen zu schicken, wir vernichten nämlich die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Sparen Sie sich daher auch jegliche Bewerbungsmappen, Folien und sonstige Dekoration.


Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg


Team Arbeitsmarkt

Das Team Arbeitsmarkt der Stadt Freiburg für alle Fragen zu Ihrer Bewerbung.