Kassiererin (a) in den Städtischen Museen Freiburg

  • Stadt Freiburg im Breisgau
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
  • Publizierung bis: 21.07.2024
scheme imagescheme imagescheme image
Wir lieben Freiburg, weil...

es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt – dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Kulturamt als

Kassiererin (a) in den Städtischen Museen Freiburg

Ihre Aufgaben

  • Sie erheben Eintrittsgelder für Dauer- und Sonderausstellungen an den Museumskassen und sind erste Ansprechperson der Besuchenden bei Fragen und Auskünften z. B. zu den verschiedenen Ausstellungen, Tickets, Führungen oder Veranstaltungen der Städtischen Museen Freiburg
  • Sie übernehmen den Verkauf von Artikeln aus dem Museumsshop
  • Sie kümmern sich um das Erstellen der Besuchsstatistik sowie Tages- und Monatsabrechnungen und kümmern sich um die Abrechnung von Kommissionswaren
  • Sie sind für die Betreuung der Ausstellungs- und Sicherheitstechnik zuständig. Dabei kümmern Sie sich bspw. um das Bedienen der Videoinstallationen

 

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich und haben idealerweise Berufserfahrungen mit Kassentätigkeiten
  • Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten, Teamfähigkeit und ein freundliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie freuen sich auf den ständigen Kontakt mit Kundschaft und sind bereit auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten
  • Idealerweise verfügen Sie über gute Fremdsprachkenntnisse z. B. in Englisch oder Französisch
  • Um eine Stelle mit Kassengeschäften zu übernehmen bringen Sie geordnete wirtschaftliche Verhältnisse mit

Wir bieten

  • Eine auf zunächst ein Jahr befristete Einstellung in Vollzeit (39 Wochenstunden) mit der Möglichkeit der Entfristung
  • Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 5 TVöD – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine interessante Tätigkeit bei den Städtischen Museen Freiburg mit attraktiven Arbeitgebervorteilen wie bspw. ein hoher Zuschuss zum Deutschlandticket / JobTicket, eine Mitgliedschaft bei Hansefit, Fahrradleasing und vieles mehr
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Stahov, 0761/201-2126 und bei Herrn Jansen, 0761/201-2352.

Bewerben Sie sich online bis 21.07.2024 (Kennziffer E1709).