Oberbauleitung (a) von Großprojekten

  • Stadt Freiburg im Breisgau
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publizierung bis: 09.06.2024
scheme imagescheme imagescheme image
Wir lieben Freiburg, weil...

es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt – dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Garten- und Tiefbauamt als

Oberbauleitung (a) von Großprojekten

Große Projekte warten auf Sie

  • Die gesamtverantwortliche Leitung der Bauausführung von besonders schwierigen und umfangreichen Großprojekten wie z. B. Radschnellverbindungen, die Umgestaltung der Stefan-Maier-Straße und der Tullastraße oder die Sanierung des ZOB liegt in Ihren Händen.
  • Sie begleiten Ihre Projekte vollumfänglich von der Bauvorbereitung bis hin zum erfolgreichen Abschluss: Dabei sind Sie Projektleitung und Bauherrenvertretung und verantwortlich für die Ausschreibung und Vergabe der Bauprojekte sowie für die Prüfung und Bewertung der Berechtigung von Nachträgen und die Abnahme der Bauleistungen. Dabei bringen Sie Ihr Know-How und Ihre eigenen Ideen mit ein.
  • Sie vertreten Ihre Projekte nach innen (z.B. im Gemeinderat und Fachausschüssen, aber auch gegenüber anderen Ämtern) und nach außen (z.B. in Bürgerversammlungen, in Pressemitteilungen und auf unserer Homepage).

 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Baumanagement, Baubetrieb, Infrastrukturmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar.
  • Wir freuen uns über Berufserfahrung im Bau von Verkehrsanlagen, in der örtlichen Bauleitung sowie in der Projektsteuerung oder -leitung.
  • Ebenfalls von Vorteil sind Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke (HOAI, VOB) sowie der Vorschriften im Straßenbau (z.B. ZTV-Asphalt).
  • Sie überzeugen durch Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Verhandlungsgeschick und bringen hierfür die entsprechende Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit mit.
  • Darüber hinaus sind Sie ein Teamplayer und haben Spaß daran mit Beteiligten unterschiedlicher Interessenslagen zielorientiert zusammenzuarbeiten.

Wir bieten

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 12 TVöD je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen. Die Stelle kann im Rahmen der familienfreundlichen Arbeitsgestaltung auch in Teilzeit ab 80% besetzt werden.
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team mit der Möglichkeit selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und Freiburg aktiv mitzugestalten.
  • Tolle Gesundheitsangebote, u.a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“, einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum „Jobticket/Deutschlandticket sowie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen (z.B. eine zusätzliche Altersrente über die Zusatzversorgungskasse der KVBW).
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Wachter, 0761/201-4530.

Bewerben Sie sich online bis 09.06.2024 (Kennziffer E5827).