Sachgebietsleiterin (a) Personal, IT und Zentrale Dienste

  • Stadt Freiburg im Breisgau
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
  • Publizierung bis: 02.06.2024
scheme imagescheme imagescheme image
Wir lieben Freiburg, weil...

es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt – dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Amt für Soziales als

Sachgebietsleiterin (a) Personal, IT und Zentrale Dienste

Freuen Sie sich auf diese Aufgaben

  • Sie leiten das Sachgebiet mit derzeit 11 Mitarbeitenden zusammen mit einer Kollegin.
  • Die Aufgabenbereiche im Sachgebiet sind zwischen beiden Leitungen aufgeteilt. Zu Ihren Aufgaben gehört die Leitung der Bereiche IT und Zentrale Dienste (Gebäudeverwaltung, Büroausstattung, Postdienste).
  • Aus dem Personalbereich übernehmen Sie das Betriebliche Eingliederungsmanagement und Auswahlverfahren mit AC-Elementen.

 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Sozialwirtschaft oder im Personalbereich.
  • Von Vorteil sind Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und Führungserfahrung.
  • Im Idealfall können Sie auf Kenntnisse im Personalwesen und/ oder im IT-Bereich zurückgreifen.
  • Sie zeichnen sich durch Organisationsgeschick, Lösungsorientierung und einfühlsame Gesprächsführung aus.

Unser Angebot an Sie

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit (50%) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 LBesO – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Kontakten zu den Mitarbeitenden des Amtes.
  • Attraktive Arbeitgebervorteile wie z. B. Hansefit, Fahrradleasing, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und ein hoher Zuschuss zum Deutschlandticket/ JobTicket.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Kury, 0761/201-3120.

Bewerben Sie sich online bis 02.06.2024 (Kennziffer E2486).