Stellvertretende Teamleitung (a) für die Schulkindbetreuung an der Paul-Hindemith-Grundschule

  • Stadt Freiburg im Breisgau
  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
  • Publizierung bis: 09.06.2024
scheme imagescheme imagescheme image
Wir lieben Freiburg, weil...

es ganz schön bunt ist. Auch als Arbeitgeberin. Deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen (a)ller, die für ihr Thema brennen und uns und unsere Stadt weiterbringen wollen. Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Alter, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung oder Behinderung sind bei uns willkommen. Vielfalt – dafür stehen wir. Und das (a) im Jobtitel.

Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Amt für Schule und Bildung als

Stellvertretende Teamleitung (a) für die Schulkindbetreuung an der Paul-Hindemith-Grundschule

Ihre neue Herausforderung

  • Sie steuern die Einrichtung während der Abwesenheit der Leitung und übernehmen Aufgaben wie z.B. das Führen von Personalgesprächen und schwierigen Elterngesprächen sowie die Einsatzplanung und sind Ansprechperson für Schulleitung und weiteren am Schulleben beteiligten Personen
  • Als stellvertretende Teamleitung übernehmen Sie Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, wie z.B. die Kommunikation und Vertragsmodalitäten mit den Eltern, die Koordination der Ferienangebote, die Kontaktaufnahme mit externen Kooperationspartnerinnen (a) sowie die Überwachung der Sachmittel
  • Bei der Einarbeitung der neuen pädagogischen Fachkräfte und Praktikantinnen (a) unterstützen Sie tatkräftig
  • Sie entwickeln pädagogische Konzepte zur qualitativen Weiterentwicklung der Einrichtung, engagieren sich in Arbeitsgruppen zu spezifischen Themen und beraten das Team in der Umsetzung der pädagogischen Arbeit 

Ihr Input

  • Einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin (a) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik der Kindheit mit staatlicher Anerkennung oder eine andere Qualifikation entsprechend § 7 Abs. 6 Ziff. 1 Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG)
  • Im Idealfall verfügen Sie über Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft und können auf Führungs- und Verwaltungserfahrung zurückgreifen
  • Sie verfügen über pädagogische, psychologische und soziologische Fachkenntnisse
  • Durch Ihr sicheres Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit wissen Sie zu überzeugen

Unsere Benefits

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit mit 50% mit Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8b TVöD SuE. Eine Aufstockung durch Betreuungszeiten auf bis zu 88,46% ist möglich.
  • Feste Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche sowie eine abwechslungsreiche und selbständige Betreuungs- und Führungstätigkeit mit dem Angebot der pädagogischen Fachberatung, Supervision und entsprechenden Fachfortbildungen
  • Weitere Arbeitgebervorteile wie tolle Gesundheitsangebote u. a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“, Fahrradleasing oder einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket (Eigenanteil derzeit 9€)
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Skolaut (0761/201-2304),
Herrn Farias da Silva (0761/201-8175) oder Herrn Merettig (0761/201-2346).

Bewerben Sie sich online bis 09.06.2024 (Kennziffer E9209).